News

 
18.07.16

Wegen eines anstehenden Relaunches des Internetangebotes hvn-online.com unterliegen diese Seiten derzeit nur bedingt dem Änderungsdienst. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die jeweiligen Ressortleiter beziehungsweise an die Redaktion (carsten.schlotmann@hvn-online.com).

mehr...

Sieger des Wettbewerbs der Frauen: Die Mannschaft der HSG Herrenhausen / Stöcken. – Foto: Glaser

 
18.07.16

„Was als Pilotprojekt am Anfang des Jahres begann, soll eine feste Größe im Terminkalender werden“, sagt Dennis Glaser, Spielwart Beachhandball der Handball-Region Hannover. Die Gliederung des Handball-Verbandes Niedersachsen feierte im Sommer 2016 mit der ersten ordentlichen Beachhandball-Meisterserie Premiere. Meister der Männer ist „Die Wilde 14“ vom TuS GW Himmelsthür. Der „Tour“-Sieger der Frauen kommt von der HSG Herrenhausen / Stöcken.

mehr...

 
18.07.16

Der deutsche Handball trauert um Peter Rauchfuß. Der DHB-Schiedsrichterwart starb an diesem Samstag nach langer, schwerer Krankheit im Alter von 71 Jahren in seiner Heimatstadt Chemnitz. Das meldet der Deutsche Handballbund (DHB) auf seinen Internetseiten. „Mit Peter Rauchfuß verlieren wir den Motor unseres Schiedsrichterwesens. Er war der Kümmerer und Förderer unserer Schiedsrichter. Wir trauern um eine große Persönlichkeit. Unser tiefes Mitgefühl gilt seiner Familie”, sagt DHB-Präsident Andreas Michelmann.

mehr...

„Recke“ Kai Häfner reist mit der DHB-Auswahl zu den Olympischen Spielen. - Foto: Sascha Klahn / DHB

 
14.07.16

Der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) hat die Vorschläge des Deutschen Handballbundes (DHB) übernommen – und am Donnerstag den Handballkader der Deutschen Olympiamannschaft für die Olympischen Spiele vom 5. bis 21. August in Rio de Janeiro benannt. Bundestrainer Dagur Sigurdsson setzt unter anderem auf Kai Häfner vom niedersächsischen DKB Handball-Bundesligisten TSV Hannover-Burgdorf, verzichtet aber auf Häfners Mannschaftskollegen Erik Schmidt.

mehr...

Schulsportassistenten werden zur Unterstützung im Vereins- und Schulsport eingesetzt. – Archivfoto: Schlotmann

 
13.07.16

Das Ressort Bildung des Handball-Verbandes Niedersachsen bietet während der Herbstferien, von Sonntag bis Freitag, 9. bis 14. Oktober, in der Sportschule in Lastrup die Ausbildung zum Schulsportassistenten an. Die Maßnahme richtet sich laut Ausschreibung an Mädchen der Jahrgänge 2001 und 2002 sowie an Jungen der Jahrgänge 2000 und 2001. Ziel der Ausbildung sei es demnach, interessierte Schülerinnen und Schüler zu befähigen, im außerunterrichtlichen Schulsport und im Sportverein Verantwortung zu übernehmen.

mehr...